Moral und Sesamstraße

Als ich dem Arzt neben meiner verschnupften Nase und den verklärten Bronchien auch noch etwas aus meinem zweifelnden Gemüt zumutete, versuchte er meine moralischen Zweifel mit den Worten „Genießen Sie es, die Sache mit der Moral ist sehr vertrackt.“

Da haben wir es wieder, hätte ich früher nicht Sesamstraße geguckt, diese Antwort könnte ich heute nicht zu meinem Repertoire zählen („wer nicht fragt, bleibt dumm“).

Advertisements

2 Antworten zu “Moral und Sesamstraße

  1. bin auch verschnupft, könne Viren durchs Netz kommen?

  2. GData half nicht, die Viren müssen sehr resistent sein. Werde mich beschweren.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s