Passt nicht

Ich wusste von diesem Tag und der besonderen Situation, Anlässe gab es genug. Die üblicherweise zu erwartende Aktion ließ ich aus. Schon gestern, als eine SMS, ein Anruf oder ein Besuch gepasst hätte. Nichts. Heute am Telefon hörte ich von den enttäuschten Erwartungen. Erwartungen, die sich in der quasi-Nachrichtenpause zu hochgesteigerten Erwartungen und damit Enttäuschungen steigerten.

Nicht, dass es keine Ahnung gegeben hätte.

Die Ahnung wurde später zur Gewissheit, erst in dem Moment realisierte ich das Ausmaß. In dem Moment kam das schlechte Gewissen. Mist, anders handeln wollte ich nicht. Warum nicht dazu stehen?

Später dann diese Anti-Klammer-SMS. Mein Tag war trotzdem im Eimer.

Advertisements

Eine Antwort zu “Passt nicht

  1. Wenn ich das richtig verstehe, hast Du die Erwartungen von jemandem enttäuscht, weil Du Dich nicht so verhalten hast, wie der- bzw. diejenige es von Dir erwartet hätte.
    Wenn Du mit Dir selber damit im Reinen bist, weil Du Deine eigenen Grenzen gewahrt hast, ist es völlig in Ordnung, würde ich sagen. Dann bräuchtest Du Dich von Deinem schlechten Gewissen nicht anhaltend plagen zu lassen.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s