Gut zu wissen

Gut zu fühlen, wie sich der Ausschlag einpendelt, auf ein Normalmaß, weiter nach oben, mit steigender Tendenz.

Gut zu wissen, den Aufschwung bewusst mitzuerleben.

Gut zu wissen, dass es geht.

Gut zu wissen, wie mit den Einbrüchen umzugehen ist.

Gut zu wissen, ich kann mich auf mich verlassen.

Gut für die Angst zu wissen, dass sie da sein darf. Auch die alten Gedanken und Muster sind willkommen. Und die Menschen, die sie mir zeigen. Ich bin ihnen dankbar.

frei nach Robert T. Betz („Alle Angst in mir darf jetzt da sein!“)

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s