Projektion

Die Verliebtheit ist eine Projektion der Sehnsüchte auf einen anderen Menschen. Diese Gefühle müssen grundlegend in einem selbst angelegt sein, sie kommen nicht von außen. Deckt ein Partner die Liebessehnsucht nicht ab, was tue ich mit dem Rest? Vergeuden oder mit einem anderen Menschen teilen?

(frei nach Hantel-Quitmann)

Advertisements

7 Antworten zu “Projektion

  1. Du schreibst richtigerweise über Verliebtheit als egoistisch-narzistisch induziertes Gefühl. Solche Gedanken habe ich in meinem Blog auch schon gewälzt. Doch was ist mit der L I E B E?

  2. Sinnliche Stunden

    Ich bin für’s Teilen…:-)

  3. Kann überhaupt ein Mensch alle Sehnsüchte eines Anderen zu 100% abdecken?
    Ich fürchte, nein

  4. nein, sicherlich nicht, aber was ist mit dem Rest?

    • ja, was ist mit dem Rest?
      Wenn der Partner da Wünsche offen läßt, in welcher Form auch immer, dann muß man sich wohl überlegen, wie man damit klar kommt.
      Wie kann man das regeln, ohne den Partner zu verletzen und dennoch zufrieden werden?
      Ich kenne die Situation, ich habe meinen Mann geliebt und war dabei auch noch in einen anderen verliebt. Dieses „verliebt sein“ hat mich und die Ehe unglaublich beflügelt. Das Eine hatte mit dem Anderen nichts zu tun.
      Allerdings war ich auch immer wieder sehr verunsichert, ob ich das denn „darf“, vom moralischen Standpunkt aus gesehen.

      Schwierig, heißes Thema 🙂

  5. Verzeihung, wenn ich das jetzt sage, aber das ist reichlich verkopft, wobei ich ja auch dazu neige, mir oft zu viele Gedanken zu machen.
    Ich würde versuchen, die freie/überschüssige Energie, die entsteht, anderweitig kreativ zu nutzen.
    Alle Poeten, Künstler, Musiker dieser Erde wurden schon immer durch Sehnsucht beflügelt.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s