Die Zwiebel von außen nach innen pellen

Hinterfrage ich kritisch, ob und inwieweit ich durch Lesen in meinem Leben weiterkomme, meine Selbstanalysen tatsächlich Effekte erzielen, dann bin ich von Zeit zu Zeit doch überrascht.

Beim Lesen zu einem Thema scheint sich das Thema mit mir zu verbinden, dadurch entstehen neue Denkmuster und Gefühle, mit Hilfe derer ich nach innen horchen, Gefühle und Zusammenhänge in neue Worte fassen kann.

Diese Worte google ich und stoße auf erstaunliche Ergebnisse, die mich in neue Gefilde vorstoßen lassen. So gelange ich tiefer und tiefer.

Was aber bleibt von einer abgepellten Zwiebel?

Advertisements

2 Antworten zu “Die Zwiebel von außen nach innen pellen

  1. … der zarte und frische, „lebendige“ Kern.

  2. Lieber Notos, das Vordringen ins eigene Innere ist ein großes Abenteuer, welches viele Überraschungen bringen kann.
    Was hat man nicht alles gut in sich vergraben und glaubt es längst vergessen. Dabei ist es in einer versteckten Datei abgespeichert und wirkt im Hintergrund.
    Der Weg ins eigene Ich erfordert Mut, finde ich, denn ich denke, nichts ist schwerer, als zu sich selber gaaaaanz ehrlich zu sein.

    Was bleibt von der gepellten zwiebel? …. Im besten Fall ein toller Kern und eine frische, langsam wachsende Haut, ich der die Zwiebel sich sehr wohlfühlen kann.
    Aber, wie das beim Zwiebel pellen stets so is t, es ist mit tränenden Augen verbunden. Aber auch das hat nur Vorteile, finde ich, das Weinen entstaut und reinigt den Körper so schön.

    Grüßle
    SK

    PS: ich weiß nicht wie du das machst, aber deine Gedanken sprechen mich immer an.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s