Auf die Spur kommen

Seit geraumer Zeit beschleicht mich das Gefühl, etwas in mir auf die Spur gekommen zu sein. Mir fällt es komsicherweise sehr schwer,  es in Worte zu fassen, es zu greifen oder gar genau zu analysieren. Was ist das, woher kommt es und wann bzw. wo sehe ich es.

Aufgefallen ist es mir zuerst in meiner regelmäßigen Gesprächsrunde, in der ich genauso regelmäßig mit einer Teilnehmerin anecke. Ich spreche, beschreibe, sie hängt sich daran auf, regt sich auf und kommt mir Contra, nicht inhaltlich, sondern über die Art und Weise, wie ich spreche. Es regt sie auf, dass ich so verkopft bin, mich nicht einfühle. Sie äußert ihre Feststellung und ihre Befindlichkeit sehr emotional.

Für mich bedeutet das einen Affront, ich fühle mich angegriffen und bin es auch. Schließlich habe ich das Recht auf einen Raum, mich auf meine Art zu äußern. In Folge sind wir uns spinnefeind. Wir streiten uns und maulen.

Sie löst in mir eine starke Reaktion mit ihren Angriffen aus. Woran erinnert es mich? Warum hinterlässt ihre Reaktion eine so starke Wirkung bei mir, obwohl ich sie kaum kenne?

Beim letzten Mal sprach ich es an. Noch ohne genau zu wissen und zu wollen, wohin es geht, kam etwas aus mir heraus, das ich so kaum für möglich hielt. Ich redete über meine Mutter und die jahrelangen Auseinandersetzungen mit ihr.

Dabei erfuhr ich, wie ich ihr zugesetzt haben muss, wie sie vor ihrem eigenen Sohn Angst hatte. Und ich von ihr Antworten erwartete, die ich nicht bekam. Sie hingen und hängen wir auch teilweise heute noch in einer gewissen Verquickung miteinander in Verbindung. Ganz genau kann ich die Zusammenhänge nicht erklären, aber ich sie spüre sie. Mir hilft das Erspüren beim Auflösen. Ganz  neu ist dies nicht, aber das in der Gruppe darüber Reden wirkt ganz offenbar sehr viel intensiver, endlich einmal auch diese ollen Kamellen ganz loslassen zu können.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s