Wenn der Vater mit dem Sohne…

Nach den letzten Tagen einer ziemlichen ausgeprägten Winterdepression erstrahlt endlich wieder eine innere Sonne. Und das Gute ist, ich habe sie mir selbst angezündet und freue mich „wie Bolle“.

Heute Morgen fiel mir ein, ich könne endlich mal in die Planung gehen, einen lange gefassten Plan umzusetzen. Mein Sohn und ich wollten schon im letzten Jahr nach Mallorca fliegen, um auf eine gemeinsame Fototour zu gehen. Leider klappte das Vorhaben nicht, weil er im Prüfungsstress war. Die Absicht war, gemeinsam über Land zu fahren, die Insel erkunden und endlich einmal freie Tage und Zeit miteinander zu verbringen. Ohne Frau, ohne Mutter, ohne Schwestern, ohne Freundin. Ich schwärmte ihm schon so oft von dem besonderen Licht dort vor. Leider blieb es beim Schwärmen.

Nun setzen wir es um. Alles klappte recht spontan, Flug, Urlaub bei ihm, Urlaub bei mir, nur das Hotel muss noch zusagen, wovon ich aber stark ausgehe.

Endlich schaffe ich es, mit meinem Sohn so eine Tour zu machen. Ich freue mich riesig. Dieses schöne Gefühl kommt ganz tief und von ganz unten aus dem Bauch. Wunderschön. Wunderbar. Toll.

Advertisements

Eine Antwort zu “Wenn der Vater mit dem Sohne…

  1. Ich freue mich sehr für Dich! Geniesse es und viel Spass und schöne Momente im Urlaub.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s