Bahnsteigklassen

Auf dem Bahnsteig fahren linker Hand und rechter jeweils unterschiedliche Züge. Auf der einen Seite wird ein IC erwartet, auf der anderen Seite soll in wenigen Minuten ein Nahverkehrszug einfahren. Es ist Freitag. Viele Penlder sind unterwegs, aber auch Leute, die in die umliegenden Orte wollen. Meistens auch Berufspendler.

20140214-154000.jpg

Ich warte ebenfalls auf meinen Zug und laufe ungeduldig hin und her. Befürchte eine Zugverspätung, wird ja freitags gern von der Bahn geboten.

Um mich abzulenken schaue ich mir voller Ungeduld die Reisenden an. Insbesondere die Frauen. Ich beginne unwillkürlich zu vergleichen. Linker Bahnsteig. Rechter Bahnsteig. Fernreisende. Nahreisende.

Eindeutig würde ich lieber den IC nehmen. Die Leute sind besser gekleidet. Die Frauen sind hübscher. Die Männer sehen wichtiger, interessanter aus. Mit der Fernreiseseite würde ich lieber ins Gespräch kommen, als mit der anderen Seite.

„Achtung an Gleis 2. Einfahrt erhält die Nahverkehrsbahn nach Puselmuckel.“

Ich muss aufhören, zu gucken. Mein Zug kommt.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s