Ersatzbefriedigung

Hier zu schreiben ist für die Reflexion an sich eine gute Sache. Dennoch verweigert sich mir gelegentlich alles, hier zu sein.20140519-104045-38445798.jpg

Zu schreiben ist wie Selbstbefriedigung, denke ich. So richtig wie Leben fühlt es sich nicht an. Hier zu schreiben ist auch wie eine Flucht vor dem Alltag.

Advertisements

Eine Antwort zu “Ersatzbefriedigung

  1. stimmt ja auch, es ist eine Ersatzbefriedigung, das Schreiben, das wirkliche Leben ist es nicht.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s